US-Konsulate in Genf und Zürich bleiben vorläufig geschlossen

11.06.2015, 18:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die beiden US-Konsulate in Zürich und Genf bleiben vorläufig aus Sicherheitsgründen weiter geschlossen. Die US-Botschaft in Bern erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur SDA, dass die Lage täglich neu beurteilt werde. Die USA hatten ihre Konsulate in Zürich und Genf vergangene Woche geschlossen. Die US-Botschaft in Bern hatte nach eigenen Angaben Informationen über eine Bedrohung US-amerikanischer Einrichtungen in der Schweiz erhalten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch