US-Team untersucht Wrack der Titanic

11. Juni 2015, 20:45 Uhr

Ein US-Expeditionsteam hat Kurs auf das Wrack der «Titanic» genommen. Die Crew will mit speziellen U-Booten erstmals ins Innere des gesunkenen Luxus-Liners vordringen. In dem Wrack in 4000 Metern Tiefe möchte das Team nach wertvollen Objekten oder historisch wertvollen Überbleibseln suchen. Die Tauchexperten werden von Meeresforschern aus den USA und der russischen Akademie der Wissenschaften unterstützt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:45
Anzeige