US-Truppen in Afghanistan werden erneut beschossen

11. Juni 2015, 19:30 Uhr
Anzeige

Mehr als 2 Wochen nach Ende der US-Grossoffensive in Ostafghanistan sind die Truppen der USA erneut mit Raketen beschossen worden. Der Angriff beweise, dass die gegnerischen Taliban und El-Kaida-Kämpfer weiter aktiv seien, sagte ein Militärsprecher.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:30