Verfahren gegen Microsoft

11. Juni 2015, 19:40 Uhr

Kurz vor dem Start seines jüngsten Betriebssystems Windows XP muss sich Microsoft in Europa mit neuen Kartellvorwürfen auseinandersetzen: Die EU-Kommission leitet gegen den US-Softwarekonzern ein zusätzliches Verfahren ein. Microsoft wird vorgeworfen, seine dominierende Stellung bei PC-Betriebssystemen in das Segment preisgünstiger Server ausgedehnt zu haben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:40