Verkäuferinnen schlagen Tankstellenräuber in die Flucht

11. Juni 2015, 16:50 Uhr

In Emmenbrücke hat ein unbekannter Mann einen Tankstellenshop überfallen. Er betrat am vergangen Samstagabend den Tankstellenshop an der Gerliswilstrasse. Der Mann bedrohte eine Verkäuferin mit einer Pistole und verlangte Geld. Eine zweite Verkäuferin kam dazu. Es folgte ein kurzes Handgemenge. Der Unbekannte flüchtete danach ohne Beute aus dem Laden. Als die Verkäuferinnen den Mann verfolgten, schoss dieser in die Luft. Die Polizei sucht nach Zeugen des Überfalls.

veröffentlicht: 27. Februar 2012 14:04
aktualisiert: 11. Juni 2015 16:50