Vermisst wird die Thurgauerin Karin Speck

14. November 2018, 14:51 Uhr
Ihr Fahrzeug wurde am 7. November in Einsiedeln aufgefunden
© Kantonspolizei Thurgau
Ihr Fahrzeug wurde am 7. November in Einsiedeln aufgefunden

Seit Ende Oktober wird im Kanton Thurgau die 45-jährige Karin Speck vermisst. Da ihr Fahrzeug in Einsiedeln SZ gefunden worden ist, bittet die Kantonspolizei Schwyz um Mithilfe.

Die Kantonspolizei Schwyz braucht Deine Hilfe! Im Kanton Thurgau wird die 45-jährige Karin Speck vermisst. Sie wurde zuletzt am 28. Oktober an ihrem Arbeitsort in Münsterlingen TG gesehen. Vor einer Woche, am 7. November hat die Kantonspolizei Schwyz ihr Auto in Einsiedeln aufgefunden. Die bisherigen Suchaktionen blieben aber ohne Erfolg.

Karin Speck ist rund 165 Zentimeter gross und korpulent. Zum Zeitpunkt des Verschwindens hatte sie halblange braune Haare und trug eine Brille. Die Vermisste hat eine psychische Erkrankung.

Wer Angaben zum Verbleib von Karin Speck machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22 zu melden.

veröffentlicht: 14. November 2018 14:32
aktualisiert: 14. November 2018 14:51