Anzeige

Videobranche im Aufwind

11. Juni 2015, 22:10 Uhr

Die Schweizer Videobranche hat trotz immer zahlreicheren Raubkopien im Internet im ersten Halbjahr 2002 ein Rekordergebnis erzielt. Der Umsatz stieg um 31 Prozent auf 88 Millionen Franken. Der Anteil der DVD-Videos kletterte auf 75 Prozent.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:10