Vier Tote nach schwerer Bombenexplosion in Israel

11. Juni 2015, 18:25 Uhr

Bei einer schweren Bombenexplosion in der nordisraelischen Stadt Afula sind vier Menschen getötet und mindestens 15 weitere verletzt worden. Eine Selbstmordattentäterin habe sich am Eingang zu einem Einkaufszentrum in die Luft gesprengt, berichtete der israelische Rundfunk. Zu dem Anschlag hat sich die radikale Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad bekannt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:25
Anzeige