Wawrinka von Nadal geschlagen

12. Juni 2015, 12:35 Uhr
Der Lausanner unterliegt dem Spanier im Final von Madrid 2:6, 4:6

Im Tennisfinal von Madrid hat der Schweizer Stanislas Wawrinka gegen den Spanier Rafael Nadal 2:6, 4:6 verloren. Trotzdem wird der Lausanner in der neuesten Weltrangliste als Nummer 10 nach fünf Jahren wieder in den Top-Ten erscheinen. Zudem kassiert Wawrinka nach der Niederlage von Madrid über 300 000 Euro Preisgeld.

veröffentlicht: 12. Mai 2013 17:25
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:35