Wichtiger Diplomat im Steuerstreit tritt zurück

12. Juni 2015, 12:40 Uhr
Michael Ambühl wechselt zur ETH Zürich
© Maiakinfo / Juerg Vollmer
Michael Ambühl wechselt zur ETH Zürich

Er führt im Steuerstreit mit den USA die Verhandlungen – nun tritt Staatssekretär Michael Ambühl im August zurück. Er habe eine neue Stelle bei der ETH Zürich, bestätigte das Eidgenössische Finanzdepartement entsprechende Medienberichte. Der 62-jährige Ambühl leitet seit drei Jahren das Staatssekretariat für Internationale Finanzfragen. In dieser Funktion war er eigentlicher Vordenker, um die Steuerkonflikte zwischen der Schweiz und anderen Staaten zu lösen. Wer sein Nachfolger wird, ist noch unklar.

veröffentlicht: 24. Mai 2013 13:43
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:40