Wird Madonna bald Lehrerin

12. Juni 2015, 06:55 Uhr

Mit Madonna wird es nie langweilig. Die Popqueen hat ihr nächstes Projekt in Angriff genommen. Wie das britische Boulevard-Blatt «The Sun» in seiner Online-Ausgabe berichtet, hat die Sängerin einen Architekten damit beauftragt, einen Plan für eine Mädchenschule im afrikanischen Malawi zu entwerfen.

Angeblich besitzt Madonna in Malawi bereits ein schönes grosses Stück Land. Nun soll sie prüfen lassen, ob neben dem Mädchenheim auch noch Platz für ein Einfamilienhaus sein könnte. Kürzlich war Madonna mit ihrem Versuch gescheitert, die vierjährige Mercy aus aus dem südostafrikanischen Land zu adoptieren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:55
Anzeige