Yahoo erwirbt Internet WM-Rechte

11. Juni 2015, 21:30 Uhr

Die angeschlagene Kirch Gruppe vermarktet die Übertragungsrechte der Fussball-Weltmeisterschaft auch im Internet. Laut einer Mitteilung der KirchSport in Zug hat man mit dem US-Internet-Unternehmen Yahoo einen Vertrag abgeschlossen. Yahoo wird Ausschnitte und Berichte der WM Spiele in mehreren Sprachen im Internet zeigen. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:30