Zabel gewinnt 20. Etappe der Tour de France

11.06.2015, 20:45 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der Deutsche Erik Zabel hat die 20. Etappe der Tour de France im Spurt für sich entschieden vor dem Australier Robbie McEwen und dem Holländer Jeroen Bliijlevens. Mit 254 Kilometern von Belfort nach Troyes war es die längste Etappe. Im Gesamtklassement bleibt alles beim Alten. Leader Lance Armstrong blieb am vorletzten Tag ungefährdet.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:45

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch