Zürcher Stadtparlament erteilt grünes Licht für neues Stadionprojekt

11. Juni 2015, 18:30 Uhr

Mit klarer Mehrheit hat das Zürcher Stadtparlament das geplante neue Fussballstadion abgesegnet. Es soll rechtzeitig zur Fussball Europameisterschaft 2008 bereit stehen. Grüne und Alternative wollen das Projekt mit rechtlichen Schritten bekämpfen. Sie setzten sich gegen die Zusatznutzungen ums Stadion zur Wehr, vor allem gegen ein Einkaufszentrum. Das gigantische 350 Millionen Projekt sei zu redimensionieren.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 18:30
Anzeige