Zug startet mit Sondierbohrungen für Stadttunnel

12. Juni 2015, 11:10 Uhr
Grafische Übersicht über das Projekt Stadttunnel und die Standorte der Tunnelportale
© Kanton Zug

Zug untersucht ab heute den Boden für den geplanten Stadttunnel. Die Sondierbohrungen finden an den Schlüsselstellen in den Gebieten Guggi, Rothuswiese und Löberen statt. Die Bohrungen dauern voraussichtlich bis Mitte Juli. Wegen den Sondierbohrungen ist weder mit Verkehrsbehinderungen noch mit grossen Lärmemissionen zu rechnen.

veröffentlicht: 21. Mai 2012 17:10
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:10
Anzeige