Zuger Autos nur noch für kinderlose Sozialhilfebezüger

12. Juni 2015, 12:25 Uhr
Das Zuger Kantonsparlament verbietet Sozialhilfebezügern mit Kindern das Auto
© Zuger Polizei
Das Zuger Kantonsparlament verbietet Sozialhilfebezügern mit Kindern das Auto

Sozialhilfebezüger mit Kindern sollen im Kanton Zug künftig kein Auto mehr einlösen dürfen. Ein generelles Verbot von Autos für Sozialhilfebezüger, hat das Zuger Kantonsparlament jedoch abgelehnt. Dieses Verbot hatte die SVP verlangt. Wie viele Sozialhilfebezüger im Kanton Zug ein Auto besitzen ist unklar.

veröffentlicht: 21. März 2013 15:37
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:25