Zuger Gebäudeversicherung hatte schlechtes Jahr

12. Juni 2015, 11:05 Uhr
Brand
© gemeinde steinhausen

Die Gebäudeversicherung im Kanton Zug hat ein eher schlechtes Jahr hinter sich. Die Schäden sind mit knapp 11 Millionen Franken um drei Millionen höher ausgefallen als im Jahr zuvor. Besonders der grosse Hagelzug vom 7. Juli hat sich negativ ausgewirkt. Der Jahresgewinn sank um eine gute Million auf 500 000 Franken. Die Prämien bleiben für 2012 stabil.

veröffentlicht: 2. Mai 2012 18:24
aktualisiert: 12. Juni 2015 11:05