Zugunglück auf indonesischer Insel

11. Juni 2015, 19:45 Uhr

Auf der indonesischen Insel Java sind bei einem Zugunglück mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 64 weitere Passagiere wurden verletzt. Das Unglück ereignete sich in einem Bahnhof 200 Kilometer östlich der Hauptstadt Jakarta. Eine Lok ist auf dem Bahnhofsgelände mit einem Personenzug zusammengestossen. Ursache des Unglücks war nach ersten Angaben menschliches Versagen. Offenbar habe einer der Lokführer ein Signal übersehen, sagte ein Polizeisprecher.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 19:45