Zwei Bergsteigerdramen am Ortler

12. Juni 2015, 12:45 Uhr
Im Südtirol sterben zwei Dreierseilschaften fast an gleicher Stelle
Im Südtirol sterben zwei Dreierseilschaften fast an gleicher Stelle
© Edward Theodore Compton

Im Südtiroler Ortlergebiet haben sich heute gleich zwei Bergsteiger-Dramen ereignet. Sechs Alpinisten wurden dabei getötet. Zuerst stürzte eine italienische Dreier-Seilschaft auf dem Weg zur Königsspitze 500 Meter in den Tod. Wenige Stunden später verunglückte 50 Meter vom Absturzort der ersten Gruppe entfernt eine weitere Dreier- Seilschaft . Die Identität der zweiten Gruppe ist laut Angaben der Behörden noch unklar.

veröffentlicht: 23. Juni 2013 18:30
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:45
Anzeige