29. Oktober 2021

OneRepublic nach sechs Jahren wieder in der Schweiz

8. Dezember 2020, 08:46 Uhr
Konzert am 29. Oktober 2021 im Hallenstadion Zürich
© ZVG
Das neue Datum steht fest: OneRepublic kommen am 29. Oktober 2021 ins Hallenstadion. Das Konzert wurde aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben.

Seit sechs Jahren waren sie nicht mehr in der Schweiz, nun hat das Warten ein Ende: OneRepublic gehen nächstes Jahr auf grosse Europa-Tournee und spielen am 29. Oktober 2020 im Hallenstadion in Zürich.

Die Band aus Colorado startete 2007 bereits mit ihrem ersten Album Dreaming Out Loud, das unter anderem die Songs Stop and Stare und Apologize enthielt, durch. 13 Jahre ist das jetzt her. Seither hat die Pop-Rock-Band um Ryan Tedder einen Hit nach dem anderen gelandet. Counting Stars, I Lose Myself und Love Runs Out sind nur einige davon.

Ursprünglich für den 27. Oktober 2020 geplant, kommen OneRepublic mit neuem Album und bekannten Hits nun aufgrund der Corona-Pandemie ein knappes Jahr später, am 29. Oktober 2021, ins Hallenstadion nach Zürich.

Hier geht es zum Vorverkauf.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. Februar 2020 11:17
aktualisiert: 8. Dezember 2020 08:46