Anzeige
1. Oktober 2021

Pegasus unplugged im Hallenstadion

9. April 2021, 09:06 Uhr
Pegasus «UNPLUGGED» Album
© zVg
Die Uraufführung von «Pegasus Unplugged» im Zürcher Hallenstadion findet neu am 1. Oktober 2021 statt. Danach geht es sogleich auf Herbst-Tour mit einem Konzert am 30. Oktober im KKL Luzern.

Aufgrund der anhaltenden Unklarheit bei der Durchführung von Grossveranstaltungen und der damit verbundenen Planungsunsicherheit, müssen Pegasus ihre Show im Hallenstadion leider erneut verschieben. Neu findet die Wiedereröffnungs-Show der grössten Eventhalle der Schweiz am 1. Oktober statt.

Zusammen mit dem neuen Datum im Zürcher Hallenstadion, kündigt die Bieler Band im Oktober neue Shows in Bern, Basel und Luzern an. Das neue Datum am 1. Oktober 2021 in Zürich, markiert den exklusiven Start der Pegasus «Unplugged» Tour im Herbst. Dabei gastieren Pegasus am Samstag, 30. Oktober im KKL Luzern.

Tickets für Tour im Vorverkauf

Bereits gekaufte Tickets für Pegasus Unplugged im Hallenstadion behalten für das neue Datum ihre Gültigkeit, Tickets sind weiterhin via Ticketcorner erhältlich. Der Vorverkauf für die Shows in Bern, Basel und Luzern startet am 10.04.2021 um 12.00 Uhr

Pegasus-Sound neu arrangiert

Die Produzenten Philipp Niessen und Lillo Scrimalli (Die Fantastischen Vier, Max Herre) haben als Co-Produzenten das Werk von Pegasus gemeinsam mit der Band mit viel Herzblut neu arrangiert und mit dem natürlichen, warmen Sound ein ehrliches und gefühlsechtes Album geschaffen. Eine Zurückbesinnung auf das Wesentliche. «Unplugged» kann ab sofort vorbestellt werden.

Das Wichtigste:

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 2. Dezember 2020 08:33
aktualisiert: 9. April 2021 09:06