Fasnacht

Der grosse Brauchtumsumzug in Kriens jetzt live

100 Jahre Galli-Zunft

Der grosse Brauchtumsumzug in Kriens jetzt live

05.09.2022, 07:52 Uhr
· Online seit 04.09.2022, 07:53 Uhr
Eigentlich hätte die Galli-Zunft ihr 100-Jahr-Jubiläum an der letzten Fasnacht feiern wollen. Weil es aber aufgrund Corona einige Unsicherheiten gab, verschob die Zunft die Feier in den Spätsommer. Wir zeigen dir den grossen Brauchtumsumzug live.

Quelle: PilatusToday

Anzeige

Die meisten dürften die Galli-Zunft mit Fasnacht verbinden. Und auch wenn das einen grossen Teil der Zunft ausmacht, ist die Krienser Brauchtumsgesellschaft doch viel mehr, erklärt Zunftmeister Samuele Donatelli. «Gerade als sich die Zunft formiert hat, hat sie Kollektivmitglieder aufgenommen, damit man das Vereins- und Kulturleben fördern kann. Man wollte die Gesamtkultur von Kriens unter einen Hut bringen.» So waren etwa schon vor 100 Jahren der Alpenclub, der Männerchor, oder der Veloclub bei der Galli-Zunft dabei.

Viele Facetten der Zunft

Aber auch altes Handwerk liegt der Zunft am Herzen: Eines der bekanntesten ist wohl das Maskenschnitzen. «Es ist einer der Hauptäste, die die Galli-Zunft pflegt», sagt Donatelli. So organisiert die Zunft auch Schnitzerkurse. Und solche geschnitzten Masken sieht man in Kriens auch an der Fasnacht. «Es ist der Galli-Zunft ein Anliegen, dass man die Fasnacht eben auch mit diesen entsprechenden Gewändern lebt, mit den Krienser Bööggen zum Beispiel.»

Und um diese ganzen Facetten der Galli-Zunft zu feiern, findet am Sonntag um 14.00 Uhr ein Brauchtumsumzug statt. Auch mit dabei sind natürlich Wagen, welche Wagenbaugruppen im Vorfeld zum Umzug parat gemacht haben. Wie die letzten Arbeiten an den Wagen ausgesehen haben, siehst du hier:

Quelle: Tele 1

Um 14 Uhr startet dann der Brauchtumsumzug in Kriens. Tele 1 und PilatusToday übertragen den Umzug live.

veröffentlicht: 4. September 2022 07:53
aktualisiert: 5. September 2022 07:52
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch