Tagwache in Luzern

Fritschivater Viktor Giopp mit Tränen in den Augen

25. Februar 2022, 09:38 Uhr
Der SchmuDo und mit ihm die Tagwache ist für Viktor Giopp als Fritschivater das grosse Highlight der Fasnacht. Dementsprechend emotional war er heute Morgen an der Fritschitagwache.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

Um zwei Uhr ist er aufgestanden und mit dem Gong des Weckers habe auch die Nervosität eingesetzt, sagt Fritschivater Viktor Giopp heute Morgen. «Ich hätte das ehrlich gesagt nicht gedacht, dass sich das so entwickelt. Aber es ist tatsächlich so, als ob ich das erste Mal an einer Tagwache wäre.»

Tagwache übertrifft alle seine Vorstellungen

Die Tagwache als Fritschivater übertreffe alle seine Vorstellungen. «Es ist unglaublich, es gibt keine Worte. Das ist bei mir selten so, aber das hier ist grandios!» Er freut sich auch, dass die Leute ausgelassen die Fasnacht geniessen können.

Wie der Fritschivater die Tagwache erlebt hat, siehst du im Video.

Quiz zur Fritschi-Familie

Highlights der Tagwache

Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: Tele 1 / PilatusToday

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 24. Februar 2022 11:01
aktualisiert: 25. Februar 2022 09:38
Anzeige