Anzeige
In Malters

Virtueller Fasnachts-Umzug und Gratis-Zeitung

10. Februar 2021, 10:21 Uhr
In Malters findet trotz Corona ein Umzug statt. Nicht auf den Strassen, sondern virtuell mittels einer kostenlosen Fasnachts-Zeitung. Die verschiedenen «Mauterser» Gruppen designten dafür von Hand oder am PC einen Umzugswagen.
So sieht das Titelblatt des «Mauterser Motteri 21» aus.
© Motterirat Malters

Am kommenden Samstag erwartet die Malterser Bevölkerung etwas ganz Spezielles im Briefkasten. Wie in jedem Jahr gibt es auch 2021 wieder die Fasnachts-Zeitung «De Mauterser Motteri». Da bekanntlich die Zeitung nicht wie gewohnt auf dem Dorfplatz verkauft werden kann, wird die diesjährige «46. Auflage» kostenlos in jeden Haushalt verteilt – Sponsoren machen es möglich.

Die Sonderausgabe ist auch online erhältlich und beinhaltet neben der Verkündung des «Dorfheiligen 2021» auch einen virtuellen Umzug. Jede Gruppe konnte auf Papier oder am PC einen Umzugswagen designen, der in der Zeitung abgedruckt wurde. «Dabei sind diverse grossartige Umzugswagen herausgekommen», sagt Obermotteri Maurus Lustenberger und fügt lächelnd hinzu: «So findet also der Fasnachtsumzug 2021 in Malters absolut Corona-konform statt.»

Was hinter dem Titelblatt versteckt ist, erfahren wir erst am kommenden Samstag. 

© Motterirat Malters

Und auch bei der Plakette zeigt sich die «Motteri»-Gruppe kreativ. Anhand einer Bastelanleitung können die Plaketten ganz einfach Zuhause gemacht werden. Hier die Bastelanleitung.

So könnte die selbstgebastelte Plakette aussehen. 

© Motterirat Malters

(bsv)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Februar 2021 11:38
aktualisiert: 10. Februar 2021 10:21