Langes Wochenende

Festival, Jodlerfest oder Badi: Wir zeigen dir, was du unternehmen kannst

Anita von Rotz, 15. Juni 2022, 19:01 Uhr
Es ist und bleibt heiss! Darum wäre eine Abkühlung in deiner Lieblingsbadi sicher keine schlechte Idee. Oder willst du lieber etwas Action? Auch kein Problem. Wir zeigen dir, was du am Fronleichnamswochenende in der Zentralschweiz unternehmen kannst.
Bilder wie dieses vom B-Sides Festival auf dem Sonnenberg wird es dieses Jahr wieder geben. (Archivbild)
© Silvio Zede

Das B-Sides Festival auf dem Sonnenberg in Kriens ist zurück. Nach drei Jahren Pause kannst du von Donnerstag bis Samstag das vielseitige Programm am Alternativ-Musik-Festival geniessen. Die britische Künstlerin Tirzah wurde bereits im Vorfeld als erstes Highlight angekündigt, aber auch lokale Künstlerinnen und Künstler werden auf dem Sonnenberg anzutreffen sein.

Sommerfest in Buochs für Gross und Klein

Ebenfalls nach mehrjähriger Pause findet dieses Wochenende vom 17. bis 18. Juni das Buochser Sommerfäscht wieder statt. Direkt am Vierwaldstättersee erwarten dich unter dem Motto «klein, aber fein» viele Attraktionen, wie die Veranstalter versprechen: «Mit seinem unterhaltsamen, vielfältigen und bunten Programm an lokaler Kulinarik, Action, Animation und Musik auf der neuen, zentralen Konzertbühne will das Buochser Summerfäscht 2022 Treffpunkt, Begegnungsort, Spass- und Festort sein.»

Andermatt wird zur Jodlerhochburg

Ein Fest soll es auch ab Freitag in Andermatt geben. Dort findet das 64. Zentralschweizerische Jodlerfest statt. «Wir freuen uns riesig, Sie, liebe Jodlerinnen und Jodler, Alphornbläserinnen und –bläser, Fahnenschwingende, Freunde des Brauchtums sowie Gäste von Nah und Fern begrüssen zu dürfen», wird der Ok-Präsident auf der Webseite zitiert.

Am 64. Zentralschweizer Jodlerfest werden rund 44'000 Leute erwartet.

Die Besucher werden jedoch dringendst gebeten, mit dem ÖV anzureisen. Es werden nämlich rund 40'000 Menschen erwartet. Es sind jedoch nur gut 5500 Parkplätze vorhanden. Die Oberalppasstrasse wird daher gesperrt und als Parkplatz benutzt.

Erstklassik am Sarnersee

Musikalisch wird es auch noch einmal in Sarnen dieses Wochenende. Das Kammermusikfestival dauert noch bis am Sonntag, 19. Juni. Doch schon am Donnerstag kannst du am Wanderkonzert beispielsweise der einheimischen Lara Morger zuhören. Die Mezzosopranistin wurde in Sachseln geboren, begann ihre musikalische Ausbildung zuerst auf der Violine und dem Fagott, bevor sie sich ganz dem Gesang zuwandte.

Freilichtspiel Nidwalden feiert Premiere

Kultur kannst du auch auf der Luzerner Allmend geniessen. «Das Zelt» haust momentan in der Stadt, bevor es dann nach Brunnen weiterzieht.

Premiere feiert zudem das Freilichtspiel Nidwalden. In 24 Aufführungen mit dem Titel «Doppelmoral auf der Gruobialp» vom 18. Juni bis am 24. Juli erwartet der eigens dafür gegründete Verein bis zu 7500 Zuschauerinnen und Zuschauer. Aus 40 Kubikmetern abgeflachten Rundhölzern wurde das stilisierte Dorf Melchtal aufgebaut.

Gönn dir eine Abkühlung in deiner Lieblingsbadi

Oder willst du die heissen Tage einfach in der Badi geniessen? Kein Problem. Die Zentralschweiz hat viele schöne Plätze. Empfehlen können wir zum Beispiel das Waldschwimmbad Zimmeregg. Dieses habt ihr bei unserer Umfrage als schönste Badi betitelt. Doch auch viele weitere wurden mehrere Male gewählt. Aber denk daran: Nach dem Essen mindestens 30 Minuten warten, bis du wieder ins Wasser gehst 😉.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. Juni 2022 19:00
aktualisiert: 15. Juni 2022 19:01
Anzeige