Freizeittipp

Frühlings-Kreuzfahrt auf dem Vierwaldstättersee

21. März 2021, 10:50 Uhr
Die letzten Tage waren zwar winterlich kalt, aber der Frühling wird sich schon bald wieder melden. Bereits vorherige Woche, als wir unterwegs waren, konnten wir frühlingssonnenreiche Tage erleben. Eine Frühlings-Kreuzfahrt auf dem Vierwaldstättersee ist ganz besonders erlebnisreich.

Die Schiffe auf dem Vierwaldstättersee sind täglich unterwegs für kleinere Rundfahrten, Anschlussfahrten zu den Bergausflügen wie Rigi und Klewenalp, für Frühlingsfahrten mit Umsteigemöglichkeiten auf andere Seerouten oder die grosse 5½ stündige Seefahrt von Luzern nach Flüelen. Die Berggipfel sind noch schneebedeckt, aber die Blumen beginnen zu spriessen, die Frühlingssonne erwärmt die Gesichter auf dem Deck und die Landschaft kleidet sich langsam in die verschiedenen Grüntöne. Die Schiffe gleiten über den See, die Berge und Hügelzüge spiegeln sich im klaren Wasser. Ausflugsmöglichkeiten und tägliche «Frühlings-Kreuzfahrten» gibt es bereits unter www.lakelucerne.ch zu finden.

Unbeschränkt zu reisen mit Schiff, Bahn, Postauto, Bus und Bergbahnen: dafür bietet sich der Tellpass an. Einsteigen, losfahren, umsteigen, wandern, Picknick geniessen und weiterreisen. Ausflugs- und Reisemöglichkeiten soweit das Auge reicht gibt es unter www.tellpass.ch

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. März 2021 10:51
aktualisiert: 21. März 2021 10:50