Ferientipp

Panorama mit 690 Gipfeln: Genuss-Momente auf dem Brienzer Rothorn

9. Oktober 2020, 21:48 Uhr
In Kürze bringt die Luftseilbahn von Sörenberg die Gäste auf das Brienzer Rothorn. Der Spaziergang zum Gipfel auf 2'350 Meter über Meer eröffnet mit einem 360° Panorama eine grossartige Bergwelt.

Man kann einmal versuchen, die bis zu 690 Berg-Gipfel vom höchsten Luzerner Berg aus zu zählen. Zum Greifen nahe meint man das Dreigestirn zu haben: Eiger, Mönch und Jungfrau – die Bergkuppen natürlich bedeckt mit ewigem Schnee und Eis. Jetzt zeigt sich der goldene Herbst sowieso in allen Farben und lädt zum Geniessen ein. Der grünblauschimmernde Brienzersee ist eine Augenweide.

Im Gipfel-Restaurant Rothorn mit seiner Sonnen- und Aussichtsterrasse werden die Gäste mit zahlreichen Köstlichkeiten verwöhnt, geniessen die Sonne und die Aussicht in die bezaubernde Bergwelt und in die Täler.

Seniorentag mit Spezialangebot

Am Dienstag ist übrigens immer Seniorentag. Dieser bietet ein attraktives Kombi-Angebot mit Luftseilbahn Sörenberg-Brienzerrothorn, Tagesteller und einem Getränk.

Den Ausflug auf das Brienzer-Rothorn kann man auch mit dem Tell-Pass unternehmen. Beispielsweise mit der Bahn bis Schüpfheim, dem Postauto bis Sörenberg und der Luftseilbahn aufs Brienzer-Rothorn. Mit dem Tellpass fahren die Gäste unbeschränkt mit Bus, Postauto, Bergbahnen, Schiff und Bahn durch die Zentralschweiz. Haben Sie gewusst, dass Sie mit dem Tellpass über 260 Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Zentralschweiz bereisen und entdecken können?

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 10. Oktober 2020 11:07
aktualisiert: 9. Oktober 2020 21:48