Anzeige
Geisterstädte

Zehn Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima

10. März 2021, 14:15 Uhr
Vor exakt zehn Jahren, am 11. März 2011, ereignete sich die Atomkatastrophe von Fukushima. Rund 18'500 Menschen wurden dabei getötet. Das Leben in den betroffenen Gebieten steht noch immer still – es folgten Geisterstädte.
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. März 2021 07:49
aktualisiert: 10. März 2021 14:15