Reisende sollten sich genug früh ums Feriengeld kümmern

24. Juni 2019, 17:59 Uhr
Radio Pilatus und Tele1 Geld-Tipp
© Radio Pilatus-Hörer Marco
Radio Pilatus und Tele1 Geld-Tipp

Schon bald gehts los. Für die meisten beginnen in wenigen Wochen die Sommerferien. Viele gehen ins Ausland, darum ist es wichtig sich rechtzeitig Gedanken ums Feriengeld zu machen.

Wenn man in den Ferien die falschen Reisezahlungsmittel nutzt, geht man unter Umständen nicht nur höhere Risiken ein, sondern zahlt auch deutlich mehr Gebühren, erklärt Martin Spieler. Jedes Reisezahlungsmittel hat seine Vor- und Nachteile.

veröffentlicht: 26. Juni 2019 15:15
aktualisiert: 24. Juni 2019 17:59