Kinotipp: LIFE OF PI – SCHIFFBRUCH MIT TIGER 3D

12. Juni 2015, 12:02 Uhr
Life of Pi - jetzt in den Zentralschweizer Kinos.
© ZVG

Pi Patel ist der Sohn eines indischen Zoodirektors. Eine Katastrophe führt dazu, dass er mitten auf dem Ozean, abgeschnitten von der Aussenwelt, in einem Rettungsboot dahintreibt. Dieses teilt er sich mit dem einzigen anderen Überlebenden: einem furchteinflössenden bengalischen Tiger namens Richard Parker, zu dem er eine wundersame und unerwartete Verbindung aufbaut. Pi nutzt seinen ganzen Einfallsreichtum, um den Tiger zu trainieren, seinen Mut, um den Elementen zu trotzen, und schlussendlich seinen Glauben, um die Kraft aufzubringen, sie beide zu retten. Die schicksalhafte Reise des Teenagers wird dabei zunehmend ein episches Abenteuer voller gefährlicher Entdeckungen und Erlebnisse.

Kinotipp: Life of Pi

veröffentlicht: 26. Dezember 2012 10:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:02