Michael Jackson: Einen Abend für den King Of Pop

12. Juni 2015, 12:15 Uhr
Cirque du Soleil - Michael Jackson

Kurz vor 20 Uhr wurde es am Donnerstagabend im Zürcher Hallenstadion so ruhig wie selten vor einer Show. Alle warteten auf die grosse Darbietung von Cirque du Soleil, die für einen Abend alle Hits von Michael Jackson zurück auf die Bühne bringen sollte.

Viel Skepsis und Neugier lag vor Showbeginn in der Luft, doch die Show war atemberaubend. Tänzer aus der ganzen Welt tanzten zu Thriller, Bad, Man In The Mirror, Billie Jean und zu den weiteren unzähligen Hits die der King Of Pop in seiner rund 40-jährigen Karriere geschrieben hat. Immer wieder wurde auf einer riesen Leinwand Ausschnitte und Videoclips aus Michael Jacksons Leben gezeigt. So wurde Michael Jackson, mit seiner Musik die Geschichte schrieb, für einen Abend in den Herzen der Stadionbesucher wieder lebendig. Doch eines steht fest - keine noch so grosse Show wird den King of Pop jemals ersetzen.

Radio Pilatus Hörer in der Hallenstadion-Loge
Wir begleiteten 10 Radio Pilatus Hörer ins Zürcher Hallenstadion zu Cirque du Soleil - Michael Jackson. Anfangs Februar haben sie über einen Wettbewerb Tickets für die Show gewonnen. Die Show wurde dem grossen Weltstar gerecht. Patrick aus Reiden meint: «Michael Jackson wäre stolz auf diese Show. Die Tänzer sind super und die Liveband auch.» Alexandra ist hingegen kritisch und sagt: «Die Show war schön. Es gibt jedoch nur ein King Of Pop und die Shows von Michael Jackson waren einiges grösser.»

Eindrücke zur Show und wie die Interpretation der Songs von Michael Jackson ankam, hört ihr am Freitag in der Radio Pilatus Morgenshow mit Selina Linder.

Am 15. Februar 2013 gibt es eine weitere Vorstellung von Cirque du Soleil - Michael Jackson im Hallenstadion Zürich. Hier gibt es Tickets!

Cirque du Soleil Michael Jackson (1)

Cirque du Soleil Michael Jackson (2)

veröffentlicht: 15. Februar 2013 00:17
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:15