Super Bowl: Bruno Mars und Red Hot Chili Peppers gemeinsam auf der Bühne

12. Juni 2015, 13:10 Uhr
Fulminante Pausenshow beim grössten US-Sportereignis des Jahres
© ZVG
Fulminante Pausenshow beim grössten US-Sportereignis des Jahres

Wow, das ging ab! Bruno Mars überzeugte gemeinsam mit den Red Hot Chili Peppers beim Super Bowl in New Jersey. Nicht nur die Amerikaner, sondern auch hunderttausende Europäer sassen vor dem Fernseher und liessen sich sportlich und musikalisch bestens unterhalten.

Was bei der fulminanten Show fast etwas vergessen geht: Die Seattle Seahawks haben zum ersten Mal den Super Bowl gewonnen. Sie besiegten die Denver Broncos mit 43:8.

Super Bowl: Bruno Mars trat mit den Red Hot Chili Peppers auf

veröffentlicht: 3. Februar 2014 06:25
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:10