«MyCokeMusic Soundcheck»

Geballte Jurypower mit Baschi, Stress, Stefanie Heinzmann und Loco Escrito

16. Dezember 2020, 10:27 Uhr
Die Coaches bei «MyCokeMusic Soundcheck»
© Zur Verfügung gestellt
Musiktalente gesucht! Bis zum 21. Januar 2021 kannst du dich anmelden für den «MyCokeMusic Soundcheck». Vier Finalisten werden dann von Baschi, Loco Escrito, Stefanie Heinzmann und Stress als persönliche Coaches betreut. Am Schluss winkt ein Auftritt in der TV-Show «Music is Life» am 30. April 2021 auf 3+ mit Nik Hartmann und Seven.

Der «MyCokeMusic Soundcheck» geht in die nächste Runde: Bis zum 21. Januar 2021 können sich Musiktalente aller Stilrichtungen auf MyCokeMusic.ch bewerben. Welche vier Talente den Einzug in die nächste Runde schaffen, entscheidet dieses Jahr eine Fachjury unter anderem mit «Virgin Radio Switzerland»-Moderator Raoul Hüppi.

Baschi, Loco Escrito, Stefanie Heinzmann und Stress coachen

Vom 26. Februar bis zum 12. März kann man via Online-Voting für seinen Lieblingsact abstimmen und aktiv mitentscheiden, wer den MyCokeMusic Soundcheck 2021 gewinnt und vom grossen Durchbruch träumen darf. Auf dem Weg zum Sieg agieren Baschi, Loco Escrito, Stefanie Heinzmann und Stress als persönliche Coaches der Acts. Sie begleiten die Finalisten im Rahmen eines umfassenden Workshops. Dabei wird etwa ein professionelles Musikvideo gedreht.

Auftritt bei TV-Show aus Hallenstadion gewinnen

Für den ersten Platz gibt es Startkapital sowie ein Jahr lang professionelle Beratung und Unterstützung durch die Management- und Konzertagentur «Gadget abc Entertainment Group AG» im Wert von 50'000 Franken. Zudem winkt den Gewinnern zum ersten Mal einen Auftritt in der von Nik Hartmann und Seven moderierten TV-Show «Music is Life». Die Musikshow bietet 100 Minuten Live-Musik aus dem Hallenstadion in Zürich und wird am 30. April 2021 auf 3+ ausgestrahlt.

Seven und Nik Hartmann zelebrieren die Musik

Nik Hartmann, Co-Leiter Eigenproduktionen CH Media, über die TV-Show: «Die Corona-Krise hat Konzertlokale weltweit zur Stille gezwungen. Musik bedeutet aber Leben, Freude und Emotionen. Und dies wollen wir in einer grossen Fernsehshow zelebrieren. Nicht irgendwo, sondern im Hallenstadion Zürich, dem grössten Musiktempel der Schweiz.»

Neben Loco Escrito oder Beatrice Egli auftreten

Die Gewinner haben damit die Chance, neben namhaften Schweizer Musikstars wie Loco Escrito, Stefanie Heinzmann, Francine Jordi und Beatrice Egli aufzutreten.

Förderung lokaler Musikszene seit 15 Jahren

Seit 15 Jahren bietet der MyCokeMusic Soundcheck eine Plattform für Schweizer Musiktalente und fördert die lokale Musikszene. Die Unterstützung von Nachwuchskünstlern ist aktuell wichtiger denn je. Darum hat sich Coca-Cola entschieden, den renommierten Musikwettbewerb trotz der widrigen Umstände auch dieses Jahr durchzuführen.

Quelle: Radio Pilatus
veröffentlicht: 11. Dezember 2020 07:00
aktualisiert: 16. Dezember 2020 10:27