Anzeige
Informationstechnologie

ABB rüstet weltweit grösste Scooter-Werkstatt in Indien aus

11. Februar 2021, 09:22 Uhr
Der Industriekonzern ABB hat in Indien einen Auftrag erhalten. Demnach wird ABB für die indische Ola in der weltweit grössten Fabrik für Scooter die Fabrikationslinien ausrüsten.
ABB-Roboter für weltweit grösste Scooter-Fabrik in Indien (Symbolbild)
© KEYSTONE/DPA/SVEN HOPPE

Die High-Tech-Fabrik soll in den kommenden Monaten in Betrieb gehen, wie ABB am Donnerstag mitteilte. In den Fertigungsstrassen einschliesslich der Lackier- und Schweisslinien kommen Automatisierungslösungen von ABB zum Zug. Und für die Batterie-Bestückung und die Montage der Motoren werden ABB-Roboter verwendet. Finanzielle Angaben zum Auftrag wurden keine gemacht.

Im Werk von Ola sind eine Anfangskapazität von zwei Millionen Scootern pro Jahr und 10'000 Arbeitsplätze vorgesehen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 11. Februar 2021 09:22
aktualisiert: 11. Februar 2021 09:22