Anzeige
Föhn

Am Sonntag wird's stürmisch

2. Oktober 2021, 10:48 Uhr
Während heute Samstag noch Grillwetter herrscht, wird es ab morgen Sonntag zunehmend ungemütlich. In den Alpen sind sogar Orkanböen möglich. Auch im Flachland kann es richtig windig werden.
Am Sonntag kann es in den Bergen zu Orkanböen kommen. Auch im Flachland wird es windig.
© Keystone

Der goldene Herbst begleitet uns auch zu Beginn des Wochenendes. Nach einigen Schauern in der Nacht auf Samstag präsentiert sich das Wetter freundlich und sonnig. Perfekt für den Grillnachmittag also. Doch schon gegen Abend ziehen immer mehr Wolken auf, schreibt Meteonews. Weil der Druckunterschied zwischen der Alpennord- und der Alpensüdseite zunimmt, dreht der Föhn dann richtig auf. In der Nacht auf Sonntag bricht er in vielen Föhntälern durch, heisst es in der Mitteilung.

Am Sonntag wird es dann noch windiger. Im Urnerland und im Haslital können die Böen über 100 km/h erreichen, im Rheintal sind es noch 70 bis 90 km/h. In den Bergen kann es an exponierten Lagen zu Orkanböen kommen. Zeitweise kann der Föhn auch ins Flachland ausgreifen, schreibt der Wetterdienst. Immerhin bringt der Wind mildes Wetter bis zu 25 Grad mit.

Für einige Regionen gilt allerdings eine Sturmwarnung, wie Meteo Schweiz auf Twitter schreibt.

Am Sonntagabend macht das schöne Wetter dann definitiv Pause. Vom Westen und Süden her zieht eine Kaltfront auf, die ein Regenband mit sich bringt. Entsprechend enttäuschend wird wohl der Wochenstart. «Der Montag beginnt im Norden stark bewölkt und verbreitet nass», schreibt Meteonews. Zudem wird es deutlich kühler, in manchen Tälern können sogar bis gegen 1000 Meter Schneeflocken fallen.

(red.)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 2. Oktober 2021 07:17
aktualisiert: 2. Oktober 2021 10:48