SBB

Bauzug zwischen Spiez und Interlaken entgleist

16. Juni 2022, 09:10 Uhr
Auf der Bahnstrecke zwischen Spiez und Interlaken BE ist am frühen Donnerstagmorgen ein Bauzug entgleist. Die Strecke war bis 8:30 Uhr unterbrochen. Es kam vorübergehend zu Verspätungen und Zugausfällen.
Weshalb der Zug entgleist ist, ist noch unklar.
© sda

Auf der Bahnstrecke Spiez - Interlaken sei zwischen Leissigen und Krattighalden ein Bauzug entgleist, sagte ein SBB-Sprecher am Donnerstagmorgen auf Anfrage. Der Zug sei um 04.15 Uhr bei Bauarbeiten mit einer Achse entgleist.

Personen sind dabei nicht zu Schaden gekommen. Vom Unterbruch betroffen waren Intercity und Regionalzüge. Während des Streckenunterbruchs kamen zwischen Spiez und Interlaken Bahnersatzbusse zum Einsatz. Vom Unterbruch betroffen waren Intercity- und Regionalzüge.

Das Pendleraufkommen auf der Strecke zwischen Interlaken und Spiez war überschaubar. In Spiez und namentlich in Thun stiegen sehr viel mehr Pendlerinnen und Pendler Richtung Bern zu. Die Intercityzüge ab Interlaken werden oft auch von Touristinnen und Touristen genutzt, die unterwegs von und zu den grossen Flughäfen im Land sind.

(baz)

Quelle: Today-Zentralredaktion
veröffentlicht: 16. Juni 2022 06:36
aktualisiert: 16. Juni 2022 09:10
Anzeige