Kriminalität

Bewaffnete Unbekannte überfallen Lebensmittelladen in Sugiez FR

30. Dezember 2020, 13:55 Uhr
Die Freiburger Kantonspolizei suchte sofort nach den Tätern, hat sie aber noch nicht gefunden. (Archivbild)
© KEYSTONE/LUKAS LEHMANN
In Sugiez FR haben am Dienstagabend zwei bewaffnete Männer einen Lebensmittelladen überfallen. Nachdem sie den Denner-Laden betraten hatten, begaben sie sich sofort zu den zwei Angestellten und bedrohten sie mit einer Handfeuerwaffe.

Wie die Freiburger Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte, verlangten die beiden Räuber von den Angestellten, die Kassen und den Tresor zu öffnen. Mit einem noch unbestimmten Geldbetrag ergriffen die Unbekannten danach die Flucht. Die Angestellten blieben unverletzt, erlitten aber einen Schock.

Obwohl die Polizei sofort ein Suchdispositiv aufzog, hat sie die Räuber bisher nicht ausfindig machen können. Sie hat einen Zeugenaufruf erlassen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 30. Dezember 2020 13:55
aktualisiert: 30. Dezember 2020 13:55