Mehrere Verletzte

Bus in Zürich knallt spektakulär in Brunnen

8. Januar 2021, 10:53 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit

Heute Freitagmorgen prallte in der Stadt Zürich ein Bus aus bisher noch ungeklärten Gründen in einen Brunnen. Dabei wurden mehrere Personen verletzt.

Passiert ist der Unfall kurz nach acht Uhr beim Limmatplatz zu einem Unfall gekommen. Wie Bilder zeigen, ist ein Bus der VBZ mit dem Vordach der Haltestelle am Limmatplatz kollidiert.

Drei Personen im Spital

Beim Unfall wurden zwei Männer im Alter von 55 und 82 Jahren sowie eine 30-jährige Frau leicht verletzt. Sie wurden ins Spital Zürich transportiert. Der Buschauffeur wurde für medizinische Abklärungen ebenfalls ins Spital gebracht, wie es in der Medienmitteilung der Stadtpolizei Zürich heisst.

(str)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. Januar 2021 10:50
aktualisiert: 8. Januar 2021 10:53