«Mis Dihei»

Carmelita zeigt ihren grünen Wohntraum mit Solar-Kochinsel

12. September 2020, 17:26 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media

Diese Woche zeigt Carmelita (68) ihr 3.5-Zimmer-Haus im Notkersegg-Quartier in St. Gallen mit grossem Garten, vielen Sitzplätzen und einer Solar-Kochinsel.

Die Halb-Argentinierin lebt zusammen mit ihrem Hund «Scuro» und zwei Katzen. Sie sammelt Kaffeetassen, Kunst, Rostwerkzeug und sogar Knochen von verstorbenen Tieren.

In ihrem Garten sonnt ein 20-jähriger Ginkgo. Ginkgoblätter seien gut gegen die Vergesslichkeit, meint Carmelita. «Ich esse jeden Tag drei Blätter, darum bin ich noch so fit in der Birne.»

Carmelita hat zudem im Garten eine spezielle Solar-Kochkiste im Eigenbau. Was es damit auf sich hat, erfährst du im Video.

Sendung «Mis Dihei»

Wie lebt man in der Schweiz? In der Sendung «Mis Dihei» zeigen Menschen in der Schweiz, wie sie wohnen und was ihr Zuhause so speziell macht.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. September 2020 17:28
aktualisiert: 12. September 2020 17:26