Anzeige
Magisch und kuschelig

Darum ist der Herbst die schönste Jahreszeit

Chantal Herger, 25. Oktober 2020, 13:53 Uhr
Im Frühling blüht die Natur auf, im Sommer wird es warm, im Herbst richtig bunt und im Winter gibt es Schnee. Jede Jahreszeit hat seine Vorzüge. Doch der Herbst hat etwas besonders Magisches und Gemütliches an sich.

Magisches Wetter

Ja, der Nebel kann ganz schön auf die Stimmung drücken. Alles sieht grau und trist aus. Und trotzdem, wenn du beispielsweise im Wald spazieren gehst, verwandelt sich die Atmosphäre. Wenn ein Sonnenstrahl durch die Nebeldecke drückt, taucht dies alles in ein mystisches Licht. Dazu kommt: Wenn es Nebel hat, gibt es auch ein Nebelmeer. Und was bitte, ist schöner als oberhalb des Nebelmeers zu stehen und die Sonne auf sein Gesicht scheinen zu lassen. Eben!

Natur stirbt farbig

Einen farbigen Gegenpol setzen da die farbig bunten Blätter, die langsam von den Bäumen fallen. Die leuchtenden Blätter zeigen, wie schön die Natur sterben kann. Und wer gerne Spass hat: Blätter anhäufen und reinspringen.

Marroni, Kürbis und Rotkraut

Herbstzeit wäre normalerweise auch Chilbi-Zeit. Diese fällt dieses Jahr ins Wasser, nicht aber die guten Speisen, die es da zu kaufen gibt. Marroni gibt es sowieso und auch Magenbrot und gebrannte Mandeln kann man anderswo kaufen oder selber machen. Apropos: Im Tessin lässt sich gut Marroni sammeln. Und da ist ja noch der Kürbis, der gehört selbstverständlich auf den Essplan im Herbst. (Tipp: Rezepte siehe oben) Und nicht zu vergessen: Die Wildsaison. Wer kein Fleisch mag, kein Problem. Das Beste sind ja doch die Beilagen: Spätzli, Rotkraut, Rosenkohl und glasierte Marroni.

Kuscheliger Herbstabend

Im Herbst verkriechen wir uns wieder in unsere warmen Wohnungen. Tragen Kuschelpullis, Trainerhosen und Wollsocken und lassen uns dann auf dem Sofa mit Decke und einem dampfenden Tee nieder. Ein bisschen Kerzenlicht, ein gutes Buch und leise Musik ergibt den perfekten Herbstabend.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 25. Oktober 2020 13:53
aktualisiert: 25. Oktober 2020 13:53