Komet

Der Komet Neowise ist weiterhin sichtbar

19. Juli 2020, 20:00 Uhr
Eine Sternschnuppe zischt quer durch den Schweif des Kometen und hinterlässt eine kurze Strichspur auf dem Foto. (Bild vom 18. Juli)
© Sternwarte Eschenberg Dani Luongo
Der Komet Neowise ist noch an mehreren Abenden von blossem Auge zu sehen. Das teilte die Astronomische Gesellschaft Winterthur AGW am Sonntag mit.

Der Schweifstern habe zwar seit letzter Woche merklich an Helligkeit eingebüsst. Ein Feldstecher leiste daher bei der Suche rechts unterhalb des Sternbilds Grosser Himmelswagen gute Dienste.

Beim Fotografieren auf der Winterthurer Sternwarte Eschenberg wollte es der Zufall am Samstag, dass eine Sternschnuppe durch den Schweif des Kometen zischte und auf dem Foto eine kurze Strichspur hinterliess, schrieb AGW weiter.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. Juli 2020 20:00
aktualisiert: 19. Juli 2020 20:00