Anzeige
Rückruf

Gefährliches USB-Reiseladegerät – Behörden warnen vor Stromschlag

18. Mai 2021, 21:12 Uhr
Das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) hat vor einem möglichen Stromschlag bei der Handhabung eines Dreifach-Reiseladegeräts gewarnt. Die Behörde geht davon aus, dass sich potenziell gefährliche Ladegeräte in Umlauf befinden.
Bei diesem USB-Reise-Ladegerät besteht die Gefahr eines Stromschlags.
© ESTI

Beim Gerät handelt es sich um das steckbare Dreifach-USB-Ladegerät Travel Charger, Modell APD1-222, wie das ESTI am Dienstag mitteilte. Der Hersteller sei unbekannt.

Bei der Verwendung zusammen mit einem Ladekabel könnten im eingesteckten Zustand die berührbaren Steckverbindungen des Ladekabels unter Spannung stehen, warnt das ESTI. Dies könne zu einem Stromschlag führen.

Das Starkstrominspektorat ruft dazu auf, das betroffene USB-Ladegerät nicht mehr zu benutzen. Zudem wird darum ersucht, dem ESTI eine Mitteilung zu machen, wo das Gerät eingekauft worden ist.

Erst kürzlich hat das Eidgenössische Starkstrominspektorat eine Sicherheitswarnung zu einem Adapter eines USB-Ladegeräts herausgegeben und vor einem Stromschlag gewarnt (PilatusToday berichtete).

Quelle: sda
veröffentlicht: 18. Mai 2021 15:10
aktualisiert: 18. Mai 2021 21:12