Anzeige
Winterthur

Hier werden die Kollegen des Wien-Attentäters verhaftet

4. November 2020, 19:48 Uhr
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: CH Media Video Unit / Tele Züri

Im Zusammenhang mit dem Anschlag in Wien am Montag konnte eine Spezialeinheit am Dienstag in Winterthur zwei Männer verhaften. Fotos, die TeleZüri vorliegen, zeigen die Verhaftung im Winterthurer Problemquartier.

Die beiden Männer stehen im Verdacht, in Kontakt mit dem mutmasslichen Attentäter gestanden zu haben. Polizeiliche Ermittlungen führten zur Identifizierung der jungen Schweizer. Die beiden Männer konnten am Dienstagnachmittag in Abstimmung mit den österreichischen Behörden durch die Spezialeinheit EG Diamant in Winterthur verhaftet werden.

Justizministerin Karin Keller-Sutter sagte am Dienstagabend an einem Podium des «St.Galler Tagblatt», dass es sich bei den beiden Männern um «Kollegen» des Attentäters von Wien handle. Sie sei im Verlaufe des Tages darüber informiert worden. «Die drei Männer haben sich auch physisch getroffen», so Keller-Sutter. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 4. November 2020 19:49
aktualisiert: 4. November 2020 19:48