Anzeige
Impfobligatorium in der Schweiz?

Im TalkTäglich: «Andere Massnahmen schränken uns mehr ein als die Impfung»

25. November 2021, 09:10 Uhr
Soll die Schweiz im Kampf gegen das Coronavirus und die steigenden Fallzahlen ein Impfobligatorium beschliessen? Und wäre das überhaupt ethisch vertretbar? Über diese kontroversen Fragen diskutierten der Medizinethiker Mathias Wirth, SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel und die SP-Nationalrätin Yvonne Feri im «TalkTäglich».
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: TalkTäglich

Quelle: CH Media Video Unit
veröffentlicht: 25. November 2021 09:10
aktualisiert: 25. November 2021 09:10