Anzeige
Verkehrsunfall

Lastwagenfahrer bei Selbstunfall auf Autobahn A1 leicht verletzt

13. Mai 2021, 12:15 Uhr
Ein Lastwagenchauffeur ist bei einem Unfall auf der Autobahn zwischen Payerne VD und Avenches VD mit seinem Fahrzeug im Gebüsch gelandet und hat sich leicht verletzt.
© Kapo Freiburg
Ein Lastwagenchauffeur hat sich am frühen Auffahrtsmorgen bei einem Selbstunfall auf der Autobahn A1 zwischen Payerne VD und Avenches VD leicht verletzt. Er war mit seinem Fahrzeug aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn geraten und ins Gebüsch gefahren.

Zu dem Unfall kam es aus zunächst unbekannten Gründen gegen 04.30 Uhr, wie aus einer Mitteilung der Freiburger Kantonspolizei hervorgeht. Der rechte Fahrstreifen sei für rund drei Stunden gesperrt worden. Während dieser Zeit sei der Lastwagen geborgen worden und der Unterhaltsdienst habe die Fahrbahn geeinigt und Reparaturen vorgenommen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 13. Mai 2021 12:15
aktualisiert: 13. Mai 2021 12:15