Nationalhymne soll moderner werden

12. Juni 2015, 12:55 Uhr
Vorschläge gehen 2015 zum Bundesrat
Vorschläge gehen 2015 zum Bundesrat

Die Schweiz soll eine modernisierte Nationalhymne erhalten. Die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG lanciert zu diesem Zweck am 1. Januar 2014 einen Wettbewerb, das gab die SGG gestern bei der Rütlifeier bekannt. Der Text soll sich an dem Vorwort der Bundesverfassung orientieren. Die Melodie soll ähnlich bleiben wie bisher, sagt der Präsident der SGG, Jean-Daniel Gerber.

Der Vorschlag für die neue Nationalhymne soll dann 2015 dem Bundesrat übergeben werden.

Auf dem Rütli waren gestern 1100 Menschen. Die Geburtstagsfeier der Schweiz ist laut den Organisatoren friedlich verlaufen.

Friedliche Rütlifeier / Modernere Hymne

veröffentlicht: 2. August 2013 06:03
aktualisiert: 12. Juni 2015 12:55