Tierisch

Neuer Elefantenbulle in Knies Kinderzoo

20. Mai 2020, 07:11 Uhr
Gestern Dienstag traf der Asiatische Elefantenbulle «Mekong» in Knies Kinderzoo ein. Das prächtige Tier, ein sogenannter «Tusker», kommt aus einem holländischen Zoo. Der Transport verlief unkompliziert.

Seit gestern Dienstag hat der Knie Kinderzoo ein neues Mitglied. Der Asiatische Elefantenbulle «Mekong» ist ein sogenannter «Tusker» (die fachliche Bezeichnung für männliche Elefanten, die ausgeprägte Stosszähne tragen), wie Knies Kinderzoo in einer Medienmitteilung schreibt.

Mekong lebte zuvor im niederländischen Wildlands Adventure Zoo Emmen. Von dort ist Mekong über Basel an den oberen Zürichsee transportiert worden. Der Transport verlief ohne Komplikationen oder Verzögerungen. Und auch der Auslad verlief zur Freude aller unkompliziert.

Wie die Bilder zeigen, fühlt sich Mekong bereits sehr wohl in Zürich.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 20. Mai 2020 07:07
aktualisiert: 20. Mai 2020 07:11