Medien

Onlinemarkt Ricardo der TX Group erzielt 2020 neue Rekordwerte

25. Januar 2021, 16:05 Uhr
Online-Handelsplatz Ricardo boomt dank Home Office. (Symbolbild)
© KEYSTONE/CHRISTIAN BEUTLER
Der zur TX Group gehörende Online-Markt Ricardo hat im Geschäftsjahr 2020 dank Corona neue Rekordwerte erzielt. Die Schweizer Bevölkerung blieb mehr zu Hause und kaufte entsprechend öfter online ein.

Der Grossteil der über Ricardo gehandelten Artikel betraf Secondhand-Ware.

Mit rund 6,5 Millionen verkauften Artikeln setzte Ricardo beinahe 30 Prozent mehr um als im Vorjahr, wie die TX Group am Montag mitteilte. Etwa zwei Drittel der verkauften Gegenstände waren schon gebraucht.

Die Zahl der neu registrierten Mitglieder legte gegenüber dem Vorjahr ebenfalls um knapp 30 Prozent zu. Die Mitgliederzahl übertraf damit erstmals die Grenze von 4 Millionen.

Quelle: sda
veröffentlicht: 25. Januar 2021 16:05
aktualisiert: 25. Januar 2021 16:05