Schweiz

Paléo Festival 2024 mit Sean Paul, Patti Smith und Burna Boy

Musikfestival

Paléo Festival 2024 mit Sean Paul, Patti Smith und Burna Boy

· Online seit 12.03.2024, 11:33 Uhr
Über 250 Konzerte und Shows werden 2024 am Paléo Festival Nyon geboten. Die Veranstalter haben am Dienstag das Programm für die diesjährige Ausgabe bekannt gegeben: Unter anderem werden Stars wie Sean Paul, Patti Smith oder Burna Boy im Juli auf der Bühne stehen.
Anzeige

Das Programm gestaltet sich erneut vielfältig. Das musikalische Angebot umfasst Pop, Rock oder Dancehall, aber auch Rap, Oper oder Electro. Das Festival gestalte 2024 ein Programm, «das seinen musikalischen und geografischen Horizont erweitert», hiess es in der Mitteilung. 80 Prozent der Acts treten erstmals im Rahmen des Festivals auf.

Zu den bekanntesten Namen des Line-ups gehören neben dem Dancehall Musiker Sean Paul oder der Punk-Ikone Patti Smith auch der französische Rapper Booba oder der deutsche Techno-Musiker Paul Kalkbrenner. Aber auch Entdeckungen werden den Festivalgängerinnen und -gängern geboten, etwa mit Sirens of Lesbos aus der Schweiz.

Klassische Musik

Der französische Chanson ist etwa mit Zaho de Sagazan oder Calogero vertreten. Das «Village du Monde» ist dieses Jahr dem Balkan gewidmet. Zu Gast sind unter anderem der bosnische Dirigent und Komponist Goran Bregovićj, die griechische Popmusikerin Marina Satti oder Shantel & Bucovina Club Soundsystem.

Im Rahmen von einiges Special Events werden auch klassische Konzerte aufgeführt. Das Paléo Festival findet vom 23. bis zum 28. Juli statt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda/sst)

veröffentlicht: 12. März 2024 11:33
aktualisiert: 12. März 2024 11:33
Quelle: BärnToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch