Zürich

Polizei schiesst auf Bankomat-Knacker – ein Täter flüchtig

30. Dezember 2020, 11:41 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / BRK News

Am Mittwochmorgen rückte eine Polizeipatrouille in Rüschlikon zu einem Bankomaten aus, von welchem Alarm ausgelöst wurde. Die Polizei wollte zwei Männer vor Ort verhaften, dabei mussten sie von ihren Schusswaffen Gebrauch machen.

Den Tätern gelang es zunächst, mit ihrem Fahrzeug die Flucht zu ergreifen. Später wurde das Auto wieder gesichtet, wobei einer der beiden Gesuchten verletzt dabei stand. 

Der 36-Jährige hatte eine Schussverletzung erlitten und wurde mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. Dezember 2020 11:40
aktualisiert: 30. Dezember 2020 11:41